Bauchtanz beim Fest

 

Harsewinkel-Greffen (gg). Es wird heiß an diesem Wochenende in Greffen – nicht nur wegen des Feuerwehrfests und des Tags der offenen Tür, den der örtliche Löschzug durchführt, sondern auch wegen Verahzad, einer Bauchtänzerin aus Oerlinghausen. Sie wird am morgigen Samstag den Gästen gekonnten Hüftschwung und einen Hauch von orientalischer Lebensfreude, Ästhetik, Sinnlichkeit und Erotik bieten.
„1000 und eine Nacht“, so lautet das Motto der zweitägigen Fests, das am Samstag um 17 Uhr in der Johannes-Kirche mit der Heilige Messe beginnt. Am und im Feuerwehrhaus gibt es ab 19.30 Uhr eine Longdrinkbar, Schwedenfeuer, eine Tombola, Auftritte des Spielmannszugs und den genannten Bauchtanz. Für den haben junger Künstler unter Leitung von Simone Beckmann bereits eine tolle Kulisse errichtet: eine Nachbildung des Taj Mahal-Eingangsbereichs.
Am Sonntag beginnt der Tag der offenen Tür um 11 Uhr mit Musik. Geboten werden danach Brandschutzerziehung, ein Quiz für Kinder, eine Hüpfburg, eine Kistenrollbahn und Wasserspiele. Ab 14 Uhr gibt es Vorführungen mit der Hubrettungsbühne und einem „Fire-Trainer“. Für Essen und Trinken ist an beiden Tagen gesorgt.

 


(Quelle: Die Glocke - Ausgabe 02.09.2005)




Nach oben 
Seite Drucken 
Newsmeldungen
Unser Wetter...
Zu Favoriten hinzufügen