Hallo Firefighter,

Ich habe gerade die Nachricht von der DMT erhalten, dass auf Grund der Großen Nachfrage das zur Verfügung stehende Kontingent  noch mal erweitert worden ist.
Wir haben daher beschlossen bereits am Freitag den 2. September die Anlage in Betrieb zu nehmen.
Für den Freitag liegen uns bereits  Anmeldungen für 10 Trupps (20 FM) vor, wer also noch interessiert ist, sollte sich kurzfristig anmelden.
Nach derzeitigem Stand, werden also an den drei Tagen insgesamt 67 Einsatzkräfte an der Anlage ihr Können trainieren.

Hier noch mal die notwendigen Infos

Da die MTE bereits zu Freitag den 2. September aufgebaut wird, besteht die Möglichkeit, dass interessierte  Feuerwehren am Freitag in der MTE trainieren können.
Es ist uns gelungen, einen günstigen Kurs mit der DMT auszuhandeln, daher werden sich die Kosten pro Teilnehmer auf 91 € inkl. MwSt, und aller Nebenkosten belaufen.

Bitte beachtet, dass alle Teilnehmer mit eigener Schutzkleidung und eigenen Atemschutzgeräten trainieren.
 
In der Anlage der E-Mail findet Ihr die Broschüre zur MTE „Reisen überflüssig“ im PDF-Format angehangen.
Damit die DMT die Tage in Greffen planen kann, sollte die DMT spätestens bis zum 31. Juli wissen, welche Wehren, wie viele Trainingsplätze verbindlich buchen möchten. Die Wehren können dazu eine formlose Anmeldung mit kompletter postalischer Adresse der Feuerwehr, Ansprechpartner und gewünschter Anzahl der Trainingsplätze mit dem Betreff „MTE@Greffen“ an folgende Adresse senden: elke.lauth@dmt.de.

Wichtig!!
Die Anmeldung muss bei der DMT erfolgen!!

Die DMT wird nach Anmeldeschluss die vergebenen Trainingsplätze mit der voraussichtlichen Trainingszeit an die betreffenden Wehren bestätigen und die Rechnungen für die gebuchten Kontingente versenden. Sollten mehr als 40 Anmeldungen eingehen, gilt die Reihenfolge des Eingangs  – „Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst“. Wir bitten um Verständnis, dass die DMT am Trainingstag nur Teilnehmer zum Training zulässt, deren Teilnahmegebühren bereits verbucht sind.
 
Selbstverständlich wird der Löschzug Greffen dafür sogen, dass den Teilnehmern Umkleideräume als auch Duschmöglichkeiten zur Verfügung stehen werden. Für das leibliche Wohl wird ein Getränke und Imbissstand geöffnet sein.

Wir hoffen Ihr seid mit den Konditionen und dem Vorschlag bezüglich der Abwicklung einverstanden und freuen uns auf Eure Rückmeldung.

PS.
Eine kleine Überraschung haben wir auch noch für Eure Teilnehmer.

Mit kameradschaftlichen Gruß

BI Alfons Hennemann
(Löschzugführer)



Hallo Firefighter,

der Löschzug Greffen der Freiwilligen Feuerwehr Harsewinkel feiert vom 31.08. bis 4.9.2011 sein 100 jähriges Bestehen.
Um der Bevölkerung zu demonstrieren, wie sich Feuerwehren in der heutigen Zeit auf den Brandeinsatz im Innenangriff vorbereiten, ist es uns gelungen die DMT aus Dortmund mit ihrer MTE (Mobilen-Trainings- Einheit) für Sonntag den 4. September zu verpflichten.

Da die MTE bereits zu Samstag dem 3. September aufgebaut wird, besteht die Möglichkeit, dass interessierte Feuerwehren am Samstag in der MTE trainieren können.
Am Samstag wird ein Kontingent für 20 Trupps (40 FM) zur Verfügung stehen.
Es ist uns gelungen, einen günstigen Kurs mit der DMT auszuhandeln, daher werden sich die Kosten pro Teilnehmer auf 91 € inkl. MwSt, und aller Nebenkosten belaufen.

Bitte beachtet, dass alle Teilnehmer mit eigener Schutzkleidung und eigenen Atemschutzgeräten trainieren.

Als weitere Anlage findet Ihr die Broschüre zur MTE „Reisen überflüssig“ angehangen.
Damit die DMT die Tage in Greffen planen kann, sollte die DMT spätestens bis zum 06. Juni wissen, welche Wehren, wie viele Trainingsplätze verbindlich buchen möchten. Die Wehren können dazu eine formlose Anmeldung mit kompletter postalischer Adresse der Feuerwehr, Ansprechpartner und gewünschter Anzahl der Trainingsplätze mit dem Betreff „MTE@Greffen“ an folgende Adresse senden: elke.lauth@dmt.de.

Die DMT wird nach Anmeldeschluss die vergebenen Trainingsplätze mit der voraussichtlichen Trainingszeit an die betreffenden Wehren bestätigen und die Rechnungen für die gebuchten Kontingente versenden. Sollten mehr als 40 Anmeldungen eingehen, gilt die Reihenfolge des Eingangs – „Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst“. Wir bitten um Verständnis, dass die DMT am Trainingstag nur Teilnehmer zum Training
zulässt, deren Teilnahmegebühren bereits verbucht sind.

Selbstverständlich wird der Löschzug Greffen dafür sogen, dass den Teilnehmern Umkleideräume als auch Duschmöglichkeiten zur Verfügung stehen werden. Für das leibliche Wohl wird ein Getränke und Imbissstand geöffnet sein.

Wir hoffen Ihr seid mit den Konditionen und dem Vorschlag bezüglich der Abwicklung einverstanden und freuen uns auf Euch.

Mit kameradschaftlichen Gruß
BI Alfons Hennemann
(Löschzugführer)



Nach oben 
Seite Drucken 
Newsmeldungen
Unser Wetter...
Zu Favoriten hinzufügen